Fachkliniken St. Marien – St. Vitus GmbH

190 Mitarbeiter | Kunde seit 1995
Zwei Kliniken werden zu einer: mit der Diamant/3 Konzernbuchhaltung klar konsolidieren
Mandanten parallel öffnen und vergleichen
Zeitersparnis durch intuitive Bedienung und Automatisierung

Intuitive Software erleichtert den Arbeitsalltag

Die Herausforderung

Die Fachkliniken St. Marien - St. Vitus GmbH hat zwei genderspezifische Behandlungsstätten: Für Frauen die Fachklinik St. Vitus in Visbek, für Männer das St. Marienstift in Neuenkirchen. Beide verfügen über rund 200 stationäre Plätze. Die Behandlungen erfolgen auf psychiatrischer, somatischer, suchtmedizinischer und störungsspezifisch psychotherapeutischer Grundlage – und bieten die Chance für einen Neuanfang.

Die Niedersachsen nutzen Diamant Software seit über 20 Jahren. Mit den veränderten bzw. gewachsenen Strukturen ist auch das Bedürfnis nach effektiver Konsolidierung und Transparenz gewachsen. Dazu gilt es, zeitaufwendige Prozesse zu automatisieren und den Arbeitsalltag zu erleichtern. Mit der modular aufgebauten Software lässt sich hierfür immer wieder die richtige Antwort – sprich die passende Aktualisierung und Ergänzung – finden.

Mehrwerte
Anwenderbericht
Intuitive Bedienung
  • Intuitive, an Windows angelehnte Oberfläche: Diese lässt sich individuell auf die Belange des Benutzers ausrichten, sodass dieser sein Ziel mit deutlich weniger Klicks erreicht.
  • Mehrere Fenster nebeneinander: So sind für jeden Buchungsvorgang alle relevanten Informationen auf einen Blick verfügbar. Daraus ergibt sich eine konkret messbare Zeitersparnis.
 

Klar konsolidieren
  • Gesetzliche Anforderungen lassen sich mit der Diamant/3 Legalen Konsolidierung einfach und komfortabel erfüllen - beste Voraussetzungen für einen schnellen Abschluss samt Konsolidierungsnachweis.
  • Die Diamant/3 Management Konsolidierung schafft optimale Übersicht über die Unternehmensstrukturen.
 

Konzernbuchhaltung vereinfachen
  • Die zentrale Führung von Stammdaten sorgt für einen homogenen Datenbestand über die gesamte Organisation hinweg. So entfallen unnötige Doppelerfassungen.
  • Mandanten gleichzeitig öffnen: Diamant/3 synchronisiert die Konten und öffnet sie parallel. So lassen sich hier die drei Mandanten innerhalb der Organisation schnell und einfach vergleichen.
 
„Wir können quasi per Knopfdruck zu jeder Zeit eine individuelle betriebswirtschaftliche Auswertung starten“. Markus Buckmann, Finanzbuchhaltungsleiter, Fachkliniken St. Marien - St. Vitus GmbH

Erfahren Sie hier, welche Vorteile Diamant Software darüber hinaus bietet: Anwenderbericht lesen

Folgende Lösungen des Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling sind im Einsatz:

"Im Grunde hat die Software jede strukturelle Veränderung unseres Unternehmens konsequent mitgetragen."
Markus Buckmann, Finanzbuchhaltungsleiter, Fachkliniken St. Marien - St. Vitus GmbH

Anwenderbericht

Die Erfolgsgeschichte im Detail

Seit über 20 Jahren arbeitet Markus Buckmann bereits mit Diamant Software zusammen. Die Software hat stets alle Veränderungen mitgetragen. Mehr dazu erfahren Sie im ausführlichen Anwenderbericht.


Kontakt