SOFTWARE FÜR KONSOLIDIERUNG & KONZERN­ABSCHLUSS

Diamant/4 vereinfacht die Arbeit mit mehreren Mandanten und bringt Sie schnell und einfach zum Konzernabschluss.

Sicher zum prüffähigen Einzel- oder Konzernabschluss

Erstellen Sie Ihren prüffähigen Einzel- oder Konzernabschluss (Fast Close) einfach und komfortabel gemäß der gesetzlichen Rechnungslegungsvorschriften nach HGB, IFRS und US-GAAP.

Automatische Prozesse entlasten das Tagesgeschäft

Der Aufwand für Routineaufgaben in der täglichen Arbeit mit mehreren Mandanten lässt sich mit Diamant/4 signifikant minimieren. Erledigen Sie Aufgaben ad hoc mit einer Aktion oder zeitgesteuert für gewählte oder alle Mandanten.

Effizientes Tagesgeschäft inkl. einfachem Mandantenwechsel

Das Mandantencockpit schenkt Ihnen einen zentralen Überblick über Ihre Mandanten. Sie profitieren von deutlich mehr Transparenz, Sicherheit und Effizienz. Außerdem ermöglicht Diamant/4 Ihnen jederzeit den einfachen Wechsel zwischen Ihren Mandanten.

Buchen und eleminieren von Innenumsätzen

Mit den automatischen Intercompany-Buchungen verbinden Sie die Tochterunternehmen über einen lückenlosen Belegfluss. Dies garantiert die vollständige und fehlerfreie Buchung der Geschäftsvorfälle. Alle daraus resultierenden Salden lassen sich später ohne Abstimmungsaufwand automatisch eliminieren.

Software für Konsolidierung & Konzernabschluss

Vollwertiger Mandant – operativ oder zusätzlich – für die legale und Management-Konsolidierung mit allen Auswertungsmöglichkeiten.

Den Detailgrad und die Auswertungsebenen bestimmen Sie selbst. Der Drill-Down bis zum Einzelkonto sorgt für maximale Transparenz.

Berücksichtigen Sie durch Voll- oder Quotenkonsolidierung Beteiligungsunternehmen bei Ihrem Konzernabschluss.

Dank beliebig vieler Konsolidierungsstufen und Mehrfachkonsolidierung erhalten Sie maximale Flexibilität.

 

Mehrere Rechtsnormen (HR, StR, IFRS, US-GAAP) bequem, übersichtlich und wirtschaftlich über die Kontenplanmethode erfassen, parallel darstellen und auswerten.

Diamant/4 liefert allen Stakeholdern umfassende Nachweise zu Buchungen und Konsolidierungsebenen. Dies sorgt für Transparenz und eine bessere Nachvollziehbarkeit.

Innerhalb eines Mandanten erlaubt Diamant/4 Reportings für Filialen und Segmente und es steht eine Segmentberichterstattung im Konzernabschluss zur Verfügung.

Sie führen die Stammdaten zentral über die gesamte Organisation oder den Unternehmensverbund hinweg – eine Doppelerfassung entfällt.

Auch wenn ein Tochterunternehmen eine andere Rechnungswesensoftware nutzen sollte, kann dieses problemlos in die Konsolidierung mit Diamant/4 einbezogen werden.

Diamant/4 – Passen Sie Ihre Software Ihrer Arbeitsweise an. Nicht umgekehrt.