Archimedes Facility-Management GmbH

250 Mitarbeiter | Kunde seit 2005
Einzelne System zu intelligenten Prozessketten verknüpft
Von überall umgehend angebunden
Kostenauswertungen jederzeit aktuell und einfach zu erstellen

Ausschließlich Web-Anwendungen

Die Herausforderung

Bei dem Komplettdienstleister für Gebäudemanagement sind verstärkt Mitarbeiter vor Ort beim Kunden tätig. Teilweise steht ihnen ein Büro mit PC und Internetanschluss zur Verfügung, teilweise ausschließlich mobile Endgeräte.

Eine zentrale Aufgabe war deshalb, eine integrierte IT-Landschaft zu realisieren, die Unternehmensprozesse durchgängig auf Basis von Internet-Technologien unterstützt. Um beim Kunden tätige Mitarbeiter ohne Installationen vor Ort in die IT einzubinden, hat Archimedes seit einer generellen Neustrukturierung des Unternehmens ausschließlich Web-Anwendungen im Einsatz. Das war auch die entscheidende Anforderung an die Rechnungswesen- und Controlling Software.

Mehrwerte
Anwenderbericht

Ganzheitlich integriert

  • Über Web-Services ist Diamant/3 nahtlos in die Prozesse des Gebäudemanagement-Experten integriert und gewährleistet ein reibungsloses Zusammenspiel mit Branchenlösungen.
  • Die mehrschichtige Softwarearchitektur ermöglicht durch offene und standardisierte Schnittstellen, heterogene, vor- und nachgelagerte Systeme zu integrieren.
  • Unterschiedlichste Anwendungen können Daten gemeinsam nutzen - unabhängig von Betriebssystem, Datenbank-Typ und Programmiersprache. Die Rechnungswesen- und Controlling Lösung ist voll integriert.
  • Die integrierte IT-Landschaft unterstützt Unternehmensprozesse durchgängig auf Basis von Internet-Technologien.

 

Schnell & sicher

  • Neue Kunden – bzw. dort tätige Archimedes Mitarbeiter - sind umgehend angebunden. Client Installationen sind nicht erforderlich.
  • Diamant/3 lässt sich über eine gesicherte Internet-Verbindung im Web-Browser nutzen.
  • Die bi-direktionale Kommunikation zwischen Branchensoftware und Diamant/3 hilft, doppelte Eingaben und Fehler zu vermeiden.

 

Einfach kostenbewusst

  • Alle betreuten Immobilien werden als eigene Kostenträger geführt. Für die Kostenrechnung relevante Informationen aus der Branchensoftware werden über Web-Services automatisch und in Echtzeit dem jeweiligen Kostenträger in Diamant/3 zugeordnet.
  • Das Team hat Kosten und Auswirkungen direkt im Blick und geht als Folge sorgsamer mit Ressourcen um.
  • Nicht-kaufmännischen Mitarbeiter können ohne Schulung in der Diamant/3 Kostenrechnung „aus dem Stand“ Leistungen auf Kostenträger und Kostenstellen kontieren.

Dr. Stephan Schumacher, Prokurist und Kaufmännischer Leiter, Archimedes Facility-Management GmbH schätzt die Verknüpfung von Diamant/3 mit weiteren Systeme zu einer intelligenten Prozesskette:
"Unsere nicht-kaufmännischen Mitarbeiter kontieren Leistungen auf Kostenträger und Kostenstellen, ohne irgendetwas davon zu merken, dass sie sich überhaupt in der Kostenrechnung von Diamant/3 befinden.“

Erfahren Sie mehr dazu: Anwenderbericht lesen

Folgende Lösungen des Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling sind im Einsatz:

"Dank der offenen Schnittstellen von Diamant/3 zu allen Systemen haben wir es geschafft, dass vollkommen fremde Produkte über Web-Services miteinander kommunizieren, als wären sie ein einziges System."
Lothar Maurischat, Bereichsleiter Informationstechnik, Archimedes Facility-Management GmbH

Anwenderbericht

Die Erfolgsgeschichte im Detail

Bei der Archimedes Facility Management GmbH läuft alles webbasiert, so auch das Rechnungswesen. Welche Vorteile dies mit sich bringt und welche Erfahrungen Bereichsleiter Lothar Maurischat gemacht hat, erzählt er im ausführlichen Anwenderbericht.


Kontakt