Kategorie auswählen

Erfolg bei Top 100: Diamant Software gehört zu den Innovationsführern 2018

2. Juli 2018
Sandra Buschsieweke

Außenorientierung und Innovationsklima überzeugen die Jury

Zum 25. Mal kürt der Wettbewerb TOP 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr die Diamant Software GmbH & Co. KG. Das ergab die Analyse des wissenschaftlichen Leiters von TOP 100, Prof. Dr. Nikolaus Franke. Als Mentor von TOP 100 ehrte Ranga Yogeshwar das Unternehmen aus Bielefeld zusammen mit Franke und compamedia am 29. Juni 2018 auf der Preisverleihung in Ludwigsburg im Rahmen des 5. Deutschen Mittelstands-Summits. Die Diamant Software GmbH & Co. KG schaffte bereits zum siebten Mal den Sprung in diese Innovationselite. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen mit 155 Mitarbeitern besonders mit seiner Außenorientierung und dem Innovationsklima.

Digitalisierung im kaufmännischen Bereich schreitet weiter voran

Die Diamant Software GmbH & Co. KG ist Marktführer bei Software für das Rechnungswesen. Ein Softwaremodul zum Rechnungseingangsmanagement erleichtert den Prozess und den Nachweis der Revisionssicherheit. Denn vom Rechnungseingang über die Freigabe bis zur Zahlung gibt es vom Gesetzgeber klar definierte Pflichten zur Dokumentation. Mit der Software des Mittelständlers lassen sich diese Vorgaben besser einhalten. Nur ein Beispiel dafür, dass die Digitalisierung im kaufmännischen Bereich ebenfalls voranschreitet und dort immer mehr manuelle Tätigkeiten automatisiert werden. „Damit können sich die Buchhalter zukünftig verstärkt der Datenbereitstellung und -analyse widmen und wichtige Informationen für Unternehmensentscheidungen bereitstellen“, erläutert der Geschäftsführer Roland Hofstetter die Vorteile.

Titelbild: Ranga Yogeshwar, Mentor von Top 100, überreichte auf der Verleihung die Auszeichnung Top-Innovator 2018. Stellvertretend für Diamant Software nahmen Geschäftsführer Roland Hofstetter (links) sowie René Ulbricht (rechts), Leiter Produktmanagement, die Auszeichnung entgegen.

Moderne Arbeitswelt bietet gesundes und motivierendes Umfeld

Die IT-Experten aus Bielefeld erhalten 2018 bereits zum siebten Mal das TOP 100-Siegel. Die 155 Beschäftigten können sich in einem gesunden und motivierenden Umfeld entfalten. Dazu gehören große Räume für den Austausch, Rückzugs-punkte zum Ausspannen sowie ergonomische Arbeitsplätze und ein eigenes Restaurant, in dem täglich frisch gekocht wird. „Die Abteilungsleiter achten darauf, dass nur wenige Überstunden anfallen, Pausenzeiten eingehalten werden und niemand krank zur Arbeit kommt“, erklärt Roland Hofstetter.

Bilder: Maik-Timo Sebenik

TOP 100: der Wettbewerb

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich.

Mehr Infos unter http://www.top100.de

Das Unternehmen Diamant Software GmbH & Co. KG aus dem ostwestfälischen Bielefeld schafft zum siebten Mal den Sprung in die Innovationselite. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen mit 155 Mitarbeitern besonders mit seiner Außenorientierung und dem Innovationsklima.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir engagieren uns - Stiftung-Diamant-Software
Seit Juni 2005 engagiert sich die Stiftung-Diamant-Software mit dem Ziel, das soziale und kulturelle Engagement junger Menschen zu fördern.

Spezialist für Rechnungswesen und Controlling
Gang gleich, ob Mittelstand, Organisationen mit Holdingstrukturen oder dezentral organisierte Unternehmen - Diamant Software hat für jeden die passende Lösung.