"Mit der Diamant Cloudlösung

 sparen wir insgesamt 50 Prozent der Kosten, die wir mit alternativen Lösungen hätten."

- Michael Timm,
IT-Leiter und Projektmanager
Intercon fördert innovative Ideen und Unternehmenskonzepte, indem die Holding Beteiligungen erwirbt und betriebswirtschaftliches Know-how in die Unternehmen einbringt.
Kunde seit 2012

Branche

Dienstleistung

20

Mitarbeitende

Organisations­struktur

Holding/Konzern

"Corona hat viele Unternehmen zum Umdenken gezwungen. Für uns kein Problem, weil wir schon vorgegriffen haben: Mobiles Arbeiten in der Cloud, digital angehängte Belege und digitaler Rechnungseingang – das ist bei uns schon lange Alltag."

- Michael Timm,
IT-Leiter und Projektmanager

Herausforderung

Die Beteiligungsholding ist konsequent auf Wachstumskurs und koordiniert aktuell die Finanzen von 15 Mandanten. Hier ist Transparenz gefragt sowie eine sichere, schnelle Konsolidierung. Benötigt wurde ein Werkzeug, dass das exakt ermöglicht und mit dem sich Abweichungen umgehend erkennen lassen.

In der Verwaltung sind funktionierende Prozesse im Rechnungswesen und Controlling gefordert – verbunden mit Automatisierung, Kostenoptimierung und letztlich Qualität. Eine Anforderung, die kontinuierlich aktuell bleibt.

Auf eine eigene, kostspielige IT-Infrastruktur oder gar ein eigenes Rechenzentrum wollte man gerne verzichten – wohl aber flexibel und mobil arbeiten und die internen IT-Ressourcen zur Unterstützung des Kerngeschäftes nutzen.

Lösung

Konsolidierung einer Beteiligungsholding
Die 15 Mandanten lassen sich komfortabel in einem Konzernmandanten konsolidieren. Das Synchronisieren der zentralen Stammdaten sowie die Unterteilung in strategische Geschäftseinheiten und -felder vereinfacht die Konzernbuchhaltung erheblich. Änderungen sind sofort erkennbar. Das reduziert den Aufwand und es entstehen quasi keine Fehler mehr. Umsatz, Kosten und Rentabilität der einzelnen Mandanten lassen sich „auf Tastendruck“ vergleichen und ihr Beitrag zum Gesamterfolg der Holding genau bestimmen – monatlich wie jährlich.

Revisionssicheres Rechnungseingangsmanagement
Das digitale Rechnungseingangsmanagement sorgt für eine Zeitersparnis von 65% gegenüber dem manuellen Workflow. Rechnungen lassen sich mobil von überall freigeben. Die Buchhaltung hat immer im Blick, welche Rechnung wo in welchem Freigabestatus ist. Skontofristen lassen sich sicher nutzen. Die Belege sind mithilfe der revisionssicheren Ablage in der Cloud komfortabel und rechtskonform archiviert. Die revisionssichere Ablage übernimmt hier quasi die Funktion eines Dokumentenmanagementsystems.

Cloudlösung
Diamant Software kümmert sich um modernste, leistungsfähige Hardware im Rechenzentrum, Updates, Wartung und Backups. Intercon profitiert von einem flexiblen Bezahlmodell mit skalierbaren Diensten, bezogen über ein hochsicheres deutsches Rechenzentrum (ISO 27001). Schon nach wenigen Monaten ließen sich mit der Cloudlösung signifikant Kosten einsparen.

0
Mandanten schnell & einfach konsolidieren
0 %
Kostenersparnis dank der Cloudlösung
0 %
Zeitersparnis durch digitalen Rechnungseingang

Die Highlights für Michael Timm

Michael Timm schätzt besonders, dass die Belege bzw. die Ablage im direkten Zugriff hinter den Daten bzw. dem Vorgang zu finden sind. „Dadurch steigt die Qualität immens.“

Diamant/4 – Eine Software so vielfältig,
wie Ihre Branche.

Neugierig auf Diamant/4?

Lassen Sie uns gemeinsam über Ihre Anforderungen sprechen.