Faktoren für den Unternehmenserfolg – So gelingt ein aussagekräftiges Reporting

Das aktuelle Reporting steht an. Essenzielle Fragen kommen auf: Wie steht es um Ihren Unternehmenserfolg? Gibt es Besonderheiten im Rahmen der betriebswirtschaftlichen Auswertung (BWA)? Beantworten Sie diese Fragen direkt aus Ihrem Rechnungswesen. Doch welche Faktoren sind für den Unternehmenserfolg relevant? Die Infografik zum Download unterstützt Sie die richtigen Fragen zu stellen. So gelingt ein aussagekräftiges Reporting im Handumdrehen.

Aus dem Rechnungswesen heraus den Unternehmenserfolg bestimmen

Es gibt Bereiche in einer Organisation, von denen bekommt kaum jemand etwas mit. Und doch sind gerade sie es, die den Betrieb am Laufen halten. Einer dieser Bereiche ist das Rechnungswesen: Es ist fester Bestandteil jeder Organisation und liefert die Basis für die Analyse des Unternehmenserfolgs. Dabei geht es heute längst nicht mehr nur um Bilanz und BWA. Viel wichtiger ist es, für das Controlling sinnvolle und aussagekräftige Reportings zur Verfügung zu stellen. Sie liefern die Antworten auf wichtige Fragen zur erfolgreichen Unternehmenssteuerung und sind somit wichtiger Faktor für den Unternehmenserfolg.

Was macht ein aussagekräftiges Reporting aus?

Nur wer die richtigen Fragen stellt, kann aussagekräftige Reportings erstellen. Um eine ganzheitliche Analyse zu erhalten, benötigen Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Bilanzierung und Bilanz
  • G&V / Erfolgsrechnung
  • Liquidität
  • Debitoren-/Kreditorenaufstellung
  • Budgetierung
  • Risikomanagement

Mit Fragen aus diesen Themengebieten sollte sich jedes mittelständische Unternehmen auseinandersetzen. Damit Sie die richtigen Fragen griffbereit haben, finden Sie im weiteren eine übersichtliche Infografik als Download: Faktoren für den Unternehmenserfolg.

Faktoren für Ihren Unternehmenserfolg

Sie möchten die komplette Übersicht über die Faktoren für Ihren Unternehmenserfolg? Ein Dokument mit allen wichtigen Fragen im Überblick.

Ulrike Zimmermann
Das Rechnungswesen wird oft unterschätzt und erhält nicht die Wertschätzung, die es verdient - Das zu ändern hat sich Ulrike Zimmermann vorgenommen. Sie schreibt im Diamant Blog zu den Themen Digitalisierung von Prozessen, Automatisierung und KI im Rechnungswesen sowie zur Weiterentwicklung des Controllings.

Ihnen hat der Artikel gefallen?

Neugierig auf Diamant/4?

Lassen Sie uns gemeinsam über Ihre Anforderungen sprechen.