Mit intuitiver Bedienung sind Sie schneller am Ziel.

Wir vereinfachen die Arbeit unserer Anwender und stellen die Unternehmensdaten unserer Kunden transparent dar – so steht es in unserer Mission. Bei der Entwicklung des Diamant Rechnungswesens legen wir daher besonderen Wert auf eine intuitive Benutzerführung und leichte Erlernbarkeit. Neben geringen Schulungs- und Einbindungskosten sowie Fehlervermeidung und größerer Akzeptanz beim Anwender schon bei der Einführung der Software, profitieren sie auch von der gesteigerten Produktivität.

Weniger Klicks, besser informiert.

Die Ergonomie ist seit jeher wesentlicher Bestandteil der Produktphilosophie von Diamant Software. Denn die Benutzerfreundlichkeit ist ein wichtiger Qualitäts- und Akzeptanzfaktor einer Software.

Über 30 Prozent der gesamten Entwicklungskapazitäten von Diamant Software dienen der Sicherstellung der einfachen Bedienbarkeit. So sorgt ein Usability Engineer für die bestmögliche Ergonomie. Zusätzlich fließen die Empfehlungen von externen Ergonomie-Spezialisten in die Gestaltung der Software ein.

Intuitive Bedienung, übersichtliche Darstellung der wesentlichen Informationen und ein Aufbau, der sich am Buchhaltungsalltag orientiert, erleichtern Ihnen das Tagesgeschäft: Sie finden schnell, was Sie benötigen. Und natürlich lässt sich alles über die Tastatur bedienen.

  • + -

    Drill-Down

    Mit der Drill-Down-Funktion können Sie Berichte bis zur Belegebene auflösen und analysieren.
  • + -

    Links

    Über Links können Sie in der Software direkt die benötigten Infos aufrufen – ohne Umweg über das Menü. Außerdem ist es möglich, Links auf externe Programme, z. B. Microsoft Excel, sowie den Zugriff auf Internetseiten einzubinden.
  • + -

    Schnellzugriffsleiste

    Legen Sie immer wiederkehrende Aufgaben in der Schnellzugriffsleiste ab. Mit einem Knopfdruck – oder eine Tastenkombination – gelangen Sie so z. B. direkt in die Belegerfassung.
  • + -

    Navigation

    Mit der durchgängigen Navigation finden Sie sich schnell im Diamant Rechnungswesen zurecht.
  • + -

    Gestaltungselemente

    Elemente und Zusammenhänge sind selbsterklärend und erschließen sich intuitiv.
  • + -

    Platzsparende Anordnung

    Egal wie groß Ihr Bildschirm ist, durch die platzsparende Anordnung der Elemente haben Sie jederzeit alle relevanten Informationen im Blick.
  • + -

    Vereinfachte Masken

    Masken lassen sich vereinfachen, sodass nur die für Sie relevanten Felder angezeigt werden. 

Frei steuerbare Benutzeroberfläche

Die Startseite im Diamant Rechnungswesen können Sie sich nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen: Ob Aufgaben, Termine oder Berichte – wichtige Informationen können Sie direkt auf der Startseite anzeigen lassen.

Über die Menüsteuerung können Sie die Navigationsleiste an Ihre Wünsche anpassen, indem Sie Menüpunkte einfügen sowie bestehende ändern, ausblenden und verschieben. Definieren Sie Ihr Menü einfach selbst.

Die Masken lassen sich nach Ihren Anforderungen gestalten. Blenden Sie einfach die Felder aus, die Sie nicht benötigen. Fügen Sie Zusatzfelder ein, wo Sie weitere Informationen z. B. für Ihr Reporting benötigen.

Docking – Parallele Darstellung mehrerer Vorgänge

Passen Sie die Oberfläche an Ihre Wünsche und Anforderungen an – mit dem sogenannten „Docking“. Hiermit können Sie Registerkarten parallel neben- oder untereinander anordnen. Diese werden automatisch inhaltlich synchronisiert. Ihre individuellen Docking-Einstellungen speichern Sie für den schnellen Zugriff ab.
Viele Routineaufgaben lassen sich durch das „Docking“ automatisieren – das sorgt für Entlastung und mehr Motivation.

Zentrale Suche

Sie suchen die Buchung eines Kreditors oder wollen sich einen bestimmtes Sachkonto anzeigen lassen? Ganz einfach: Über ein zentrales Suchfeld in der Software finden Sie die gewünschten Daten schnell und bequem.
Sie möchten gezielt in einem einzelnen Bereich suchen? Einfach im Suchfeld den Bereich auswählen und direkt das Suchwort eingeben.
Sie wollen die gesamte Software durchsuchen? Auch kein Problem!

Unsere Kunden haben die Wahl.

Die technologisch vollständig DOT‐NET‐basierte Software stellt den Anwendern zwei Client‐Oberflächen zur Verfügung: Rich-Client (Windows‐Umgebung) und Web-Client (Browser). Anwender können je nach Bedarf zwischen den beiden Clients wählen. Beide lassen sich sehr gut sowohl mit der Maus als auch über die Tastatur bedienen. Der Arbeitsbereich, in dem Informationen und Daten bearbeitet werden, ist in beiden Clients gleich aufgebaut.

Die Oberfläche des Rich‐Client orientiert sich an Microsoft Office. Die Navigation erfolgt über die Ribbonbar, d.h. jeder Menüpunkt wird hier in einer eigenen Registerkarte geöffnet. Das erlaubt es Anwendern, in mehreren Mandanten parallel zu arbeiten. Wer das Bedienungskonzept der Office‐Welt kennt, findet sich im Diamant Rechnungswesen sofort zurecht. 

Der Web‐Client wird vollständig über den Internet‐Explorer (Browser) geöffnet und über einen Navigationsbaum bedient und benötigt dadurch keine Installation lokaler Komponenten. Per Web Client haben Sie über das Internet oder Intranet den Zugriff auf die Unternehmensdaten. Davon profitieren insbesondere Unternehmen mit mehreren Standorten sowie Mitarbeiter, die viel unterwegs sind oder von zu Hause aus arbeiten.
Diamant Software – der Spezialist für Rechnungswesen
Diamant/3 – die flexible Lösung abgestimmt auf Ihre Anforderungen
On premise oder Cloud? Mieten oder Kaufen?
Jetzt unverbindlich das Diamant Infopaket anfordern!
Über 30.000 zufriedene Anwender
Kontakt