Frank Baumann

„In der Finanzbuchhaltung erfassen wir nicht nur alle unsere Belege nach den Vorschriften des HGB, sondern ordnen die Erträge und Aufwendungen auch gleichzeitig nach internen Grundsätzen unseren Kostenstellen und Kostenträgern zu. Die Löhne fließen dabei automatisch aus einer Lohnsoftware ein, die über eine komfortable Schnittstelle an Diamant/3 angebunden ist.“

weiterlesen

Ingo Brockmann

Hohe Flexibilität dank Integration „Unsere komplette Planung läuft jetzt in Diamant/3 – und dank der bidirektionalen Excel-Integration kann ich die Daten beliebig hin- und her schieben sowie Feinabstimmungen vornehmen.“

weiterlesen

Ahmet Ünal

„Mit Diamant/3 konnten wir diverse Abläufe automatisieren und optimieren. Mit diesen Vorteilen und der erreichten Transparenz können wir die Kapazitäten effizienter nutzen.“

weiterlesen

Ahmet Ünal

„Beim Jahresabschluss werden wir eine enorme Vereinfachung haben. Der Prüfer bekommt über einen Prüferarbeitsplatz direkten Zugriff auf Diamant/3. Er kann sich in den Kontoauszügen die Bewegungen anzeigen lassen und hat über die Archivdateien digitalen Zugriff auf die dazu korrespondierenden Belege. Das zeitintensive Heraussuchen und Kopieren der Belege gehört damit der Vergangenheit an.“

weiterlesen

Jürgen Krafczyk

„Seitdem wir Diamant/3 nutzen, können wir unseren gesamten Anlagenbestand komfortabel einpflegen und effizient verwalten. Wir erhalten alle wesentlichen Informationen auf einen Blick und sind zudem auf der rechtlich sicheren Seite.“

weiterlesen

Patrick Straub

„Meinen Einfluss auf neue Funktionen in der Software durch das Diamant Voting finde ich richtig gut. Hier haben wir als Kunde die Möglichkeit bei der Weiterentwicklung von Diamant/3 aktiv mitzuentscheiden.“

weiterlesen

Helga Grigo

„Die bidirektionale Excel-Schnittstelle ist eine enorme Arbeitserleichterung für uns, wir müssen uns jetzt nicht mehr um das zeitaufwendige Dateimanagement und die fehleranfällige Exceldatenerfassung kümmern“.

weiterlesen
Kontakt