Umstellung auf Diamant/3

Dieses Seminar stellt dem erfahrenen Diamant/2 Anwender das notwendige Rüstzeug zur Verfügung, um den Wechsel auf das Diamant/3 Rechnungswesen erfolgreich zu vollziehen. Erfassen Sie selbstständig Belege, starten Sie Abrufe, erstellen Sie persönliche Berichte.

Inhalte
Ziele & Zielgruppe
Methoden

Erfolgreicher Umstieg von Diamant/2 auf Diamant/3

  • Neuheiten im Diamant/3 Rechnungswesen (persönliche Startseite, Terminverwaltung, persönliche Berichte, zentrale Suche, Rechtsfallbehandlung im Mahnwesen, Berichtseditor, Word als Steuerungseditor usw.)
  • Kennenlernen der neuen Oberfläche mit der Ribbon Bar und den Short Cuts
  • Arbeiten mit der Finanzbuchhaltung (Stammdaten, Geschäftsvorfälle, Vorbelegung, Belegerfassung, Auszifferung, Zahlungs- und Lastschriftverkehr, automatische Bankauszugsverarbeitung, Mahnwesen, Berichtsabrufe usw.)
  • Neuerungen in der Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung
  • Detaillierter Leitfaden für den Umstieg als Diamant/2 Anwender

Ziele

  • Sie kennen die Neuheiten des Diamant/3 Rechnungswesens.
  • Nach dem Umstieg können Sie Ihr Tagesgeschäft sicher und effizient abwickeln.

 

Zielgruppe
Anwender, die sich auf die Umstellung auf das Diamant/3 Rechnungswesen vorbereiten möchten.

 

Optimale Schulungsbedingungen
Die Schulungsräume sind speziell für die Seminare konzipiert, klimatisiert und technisch auf dem neuesten Stand. Die Seminargruppen bei Diamant Software bestehen aus bis zu 15 Teilnehmern.

Jeder Teilnehmer hat einen eigenen PC-Arbeitsplatz auf dem das aktuelle Release des Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling installiert ist. Der Seminarleiter referiert in Form eines Vortrags und zeigt gleichzeitig in Form von Praxisaufgaben den Sachverhalt in der Software. Die Teilnehmer wenden das Erlernte direkt an.

Unsere Seminarleiter

Umstellung auf Diamant/3

Anmeldung

Kosten

Die Kosten des Seminars belaufen sich pro Teilnehmer auf 812,00 Euro zzgl. MwSt. Im Preis inbegriffen sind pro Schulungstag ein Mittagessen, Snacks und Erfrischungsgetränke sowie ausführliche Schulungsunterlagen.

Alle Teilnehmer erhalten ein persönliches Teilnahmezertifikat in dem Inhalte, Ort und Datum des Seminars dokumentiert sind. Das Zertifikat ist vom jeweiligen Seminarleiter unterschrieben.

Seminarzeiten

1. Seminartag: 9.30 bis ca. 17.00 Uhr

2. Seminartag: 9.00 bis ca. 17.00 Uhr

 





REGISTRIERUNG







*Pflichtfelder

Kontakt