Kostenrechnung - Basis

Kostenrechnung und Finanzbuchhaltung bilden die Basis für ein funktionierendes Controlling. Für den Einsatz der Kostenrechnung ist dieses Basisseminar die ideale Grundlage, die Leistungsmerkmale der Software kennen zu lernen. Mit diesem Wissen lässt sich Ihre Kostenrechnung noch erfolgreicher organisieren und liefert Ihnen somit eine solide Basis für die Überwachung und Steuerung der Wirtschaftlichkeit.

Inhalte
Ziele & Zielgruppe
Methoden
  • Grundlagen zu Kostenarten, Kostenstellen und Kostenträgern
  • Verteilen auf Ebene der Kostenarten
  • Innerbetriebliche Leistungsverrechnung (IBL) der Gemeinkosten (Plankostensätze, math. Verfahren und Stufenleiterverfahren)
  • Definieren der Umlageschlüssel zur Verteilung der Vorkostenstellen
  • Arbeiten mit manueller Leistungserfassung
  • Ermittlung der Zuschlagssätze für die Kostenträgerrechnung
  • Arbeiten mit dem Jahresbudget, Planwerten, Planhilfen, Planalternativen, Hochrechnungen und Umwertungen
  • Auswertungen und individuelle Berichtsteuerung

Ziele

  • Sie kennen den Leistungsstandard der Diamant Kostenrechnung.
  • Sie können Ihr Tagesgeschäft sicher und effizient abwickeln.
  • Sie sind in der Lage, die Kostenrechnung Ihren Ansprüchen anzupassen, optimieren und einzurichten.

 

Zielgruppe
Anwender, die sich grundlegendes Wissen rund um die Kostenrechnung im Diamant/3 Rechnungswesen aneignen wollen oder ihr bestehendes Wissen ausbauen möchten.

Optimale Schulungsbedingungen
Die Schulungsräume sind speziell für die Seminare konzipiert, klimatisiert und technisch auf dem neuesten Stand. Die Seminargruppen bei Diamant Software bestehen aus bis zu 15 Teilnehmern.

Jeder Teilnehmer hat einen eigenen PC-Arbeitsplatz auf dem das aktuelle Release des Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling installiert ist. Der Seminarleiter referiert in Form eines Vortrags und zeigt gleichzeitig in Form von Praxisaufgaben den Sachverhalt in der Software. Die Teilnehmer wenden das Erlernte direkt an.

Unsere Seminarleiter

Kostenrechnung - Basis

Anmeldung

Kosten

Die Kosten des Seminars belaufen sich auf 812,00 Euro zzgl. MwSt. Im Preis inbegriffen sind ein Mittagessen, Snacks und Erfrischungsgetränke sowie ausführliche Schulungsunterlagen.

Alle Teilnehmer erhalten ein persönliches Teilnahmezertifikat in dem Inhalte, Ort und Datum der Schulung dokumentiert sind. Das Zertifikat ist vom jeweiligen Seminarleiter unterschrieben.

Schulungszeiten

1. Seminartag: 9.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

2. Seminartag: 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

 






REGISTRIERUNG







*Pflichtfelder

Kontakt