logo
Menü

Bundesteilhabegesetz (BTHG) - Herausforderungen für das Rechnungswesen und Controlling

Die dritte Stufe des Bundesteilhabegesetzes reformiert grundlegend das Recht der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen. Hierdurch entstehen für die Leistungserbringer erhebliche Herausforderungen im Bereich des Rechnungswesen und Controlling. Wir möchten in einem gemeinsamen Austausch die Anforderungen konkretisieren und Ihnen Lösungsmöglichkeiten im Diamant Rechnungswesen aufzeigen.

Inhalte
Ziele & Zielgruppe
Methoden
  • Interaktiver Austausch mit den Teilnehmern
  • Herausforderung durch das Splitting von Fachleistungen und existenzsichernden Leistungen im Rechnungswesen
  • Anpassung und Optimierung der Kosten- und Leistungsrechnung auf Grundlage der Novellierung des BTHG
  • Präzisierung der Kostenträgerrechnung auf Basis der gesetzlichen Vorgaben
  • Komplexität der steuerrechtlichen Sphärenabgrenzung
  • Auswertung und Steuerung der Leistungsabrechnung zur Vorbereitung von Entgeltverhandlungen

Ziele
Nutzen Sie den Wissenstransfer und finden Sie Lösungsansätze für Ihr Unternehmen. Erkennen Sie die Schwerpunkte und Einflüsse der Reformierung des BTHG auf Ihr Tagesgeschäft im Rechnungswesen und bereiten Sie Ihre Software optimal darauf vor.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Entscheider, kaufmännische Leiter und Anwender des Diamant Rechnungswesens im Gesundheits- und Sozialwesen.

Optimale Schulungsbedingungen

Neben dem fachlichen Input durch Vortrag und Präsentation innerhalb der Software soll der Workshop Gelegenheit zum Austausch untereinander bieten.

Jeder Teilnehmer bekommt Unterlagen zu den Workshopinhalten ausgehändigt.

Die Schulungsräume sind speziell für die Workshops konzipiert, klimatisiert und technisch auf dem neuesten Stand. Die Workshop-Gruppen bei Diamant Software bestehen aus bis zu 18 Teilnehmer.

 

 

Unsere Seminarleiter

Die dritte Stufe des Bundesteilhabegesetz (BTHG) - Herausforderungen und Implikationen für das Rechnungswesen und Controlling

Anmeldung

Kosten

Die Kosten des Workshops belaufen sich auf 460,00 Euro zzgl. MwSt. Im Preis inbegriffen sind ein Mittagessen, Snacks und Erfrischungsgetränke sowie ausführliche Schulungsunterlagen.

Schulungszeiten

9.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
 

Ausgebucht!
Neu!
Neu!
Neu!

REGISTRIERUNG

ANREDE:






Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.*Details
*Pflichtfelder

 

 

Künstliche Intelligenz im Rechnungswesen

 

Wie wirkt sich der digitale Wandel auf

kaufmännische Prozesse aus?

 

Ihre Meinung ist gefragt!