wbv Media GmbH & Co. KG

70 Mitarbeiter | Kunde seit 2005
Deutliche Zeitersparnis durch Automatisierung
Möglichkeit, bei der Weiterentwicklung der Software mitzuwirken
Benutzerfreundliche & intuitive Software

Automatisierung willkommen

Die Herausforderung

Der Bielefelder Medien- und Logistikdienstleister mit den Themenschwerpunkten Bildung, Beruf sowie Sozialwissenschaften ist seit über 20 Jahren Diamant-Anwender.

Für das eigentümergeführte Familienunternehmen zählen eine hohe Integrationsfähigkeit sowie vielfältige Auswertungsmöglichkeiten für Controlling, Planung und Berichtswesen. Ganz besonders wichtig war und ist aber eine Lösung, die manuelle Aufwände reduziert. Für das verhältnismäßig kleine Rechnungswesen-Team geht es u. a. darum, monatlich tausende Ausgangsrechnungen und Zahlungseingänge zu verarbeiten. Dabei helfen immer neue Automatisierungsmöglichkeiten. Sehr zu schätzen weiß man auch die Möglichkeit, eigene Ideen und Anforderungen in die kontinuierliche Weiterentwicklung der Software einzubringen.

Mehrwerte
Anwenderbericht

Zunehmend automatisiert

  • Mittels Avisverarbeitung lassen sich z.B. Zahlungen über „BS Payone“ automatisiert einlesen, ausziffern und nachvollziehbar verbuchen: der manuelle Aufwand reduziert sich ebenso deutlich, wie die Fehlerquote.
  • Das Modul Diamant/3 Import Bankauszüge ordnet die Bankauszüge aus den Online Banking selbstständig den Debitorenkonten zu. Hier entfällt der manuelle Aufwand nahezu komplett.
  • Eingangsrechnungen werden gescannt, mit einem Barcode versehen, automatisch im Rechnungseingangsbuch erfasst und vorkontiert. Betriebswirtschaftliche Auswertungen und Liquiditätsplanungen sind bereits an dieser Stelle möglich.
  • Ein- und Ausgangsbelege werden vom System archiviert und verschlagwortet: Sie sind jederzeit per Mausklick verfügbar.

 

Intuitiv & Integrativ

  • Diamant/3 bietet eine tätigkeitsbezogene Systemoberfläche: Mittels der Suchfunktion lassen sich Konten schnell auffinden und unterschiedliche Mandanten übersichtlich auf einzelne Reiter verteilen.
  • In die Prozesse integriert und angebunden sind hier die Online-Banking-Software SFirm, das Verlagsprogramm NTX, die elektronische Steuererklärung Elster und das Archivprogramm Habel.
  • Die bidirektional Excel-Integration gewährleistet einen reibungslosen Datentransfer: Die Daten lassen sich direkt aus Diamant/3 in Berichte einspielen und ebenso leicht wieder zurückschreiben.

 

Trendsetter

  • Regelmäßige Trendsetter Foren bieten die Möglichkeit, sich mit anderen Nutzern auszutauschen und Vorschläge für die Weiterentwicklung der Software einzubringen.

„Die Software hat sich nahtlos in unsere Systemlandschaft eingefügt und es ist wirklich toll, wie gut Diamant/3 mit den vorgelagerten Programmen harmoniert.“ Gudrun Roscher, Leiterin Finanzen und Personal bei der W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG

Welche Nutzen Diamant Software darüber hinaus bietet, erfahren Sie hier: Anwenderbericht lesen

Folgende Lösungen des Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling sind im Einsatz:

"Wir sind ein kleines Team, das im Monat mehrere tausend Ausgangsrechnungen und Zahlungseingänge zu buchen hat. Dank der zahlreichen Automatisierungsmöglichkeiten in der Diamant/3 gelingt uns, wofür andere definitiv mehr Personal benötigen würden."
Gudrun Roscher, Leiterin Finanzen und Personal , wbv Media GmbH & Co. KG
Arbeitswelt 4.0 - Gestaltung der Etage

Anwenderbericht

Die Erfolgsgeschichte im Detail

Gudrun Roscher, Leiterin Finanzen und Personal, arbeitet nicht nur gerne mit Diamant/3. Sie nutzt auch die Gelegenheit gemeinsam mit dem Hersteller im Rahmen des Diamant Trendsetterforums die Rechnungswesensoftware weiterzuentwickeln.


Kontakt