Schmitt Logistik GmbH

400 Mitarbeiter | Kunde seit 2014
Schlanke effektive Prozesse
Papierloser Rechnungsumlauf
Weniger Excel - Mehr Sicherheit

Das Geld liegt auf der Straße

Die Herausforderung

In der umkämpften Logistikbranche entscheiden Nuancen über Erfolge - oft auch die richtige IT. Bei der Schmitt Logistik sind mit der jüngsten Aufspaltung in „Spedition“ und „Logistik“ auch die Anforderungen an das Rechnungswesen gestiegen. Bei zirka 2.500 Ausgangsrechnungen monatlich und bis zu 60 Eingangsrechnungen täglich, gilt es zunächst, den Überblick zu bewahren. Darüber hinaus sollten sich Prozesse zukünftig durchgängig und nachvollziehbar abbilden lassen. Die bisherige Lösung erwies sich als zu starr. Es gab nur einen Standard - ohne durchgängigen Rechnungseingangsworkflow und individuelle Auswertungen. 2014 startete ein Auswahlprozess, bei dem sich Diamant/3 durchsetzen konnte - weil die Lösung einfach nachvollziehbar, modern aufgebaut und von den Funktionen optimal ist.

Die Lösung
Der Nutzen
  • Webbasierter Zugriff
  • Programmoberfläche lässt sich individuell an Bedürfnisse des Benutzers anpassen
  • Sämtliche Daten nahtlos aus Vorgängersystem übernommen
  • Schnittstelle zum Speditions- und Logistiksystem Soloplan
  • Im Controlling zahlreiche Möglichkeiten, Kostenstellen individuell auszuwerten
  • bereits im Standard umfassendes Kosten- und Erfolgscontrolling
  • Diamant Rechnungswesen enthält bereits die Zahlen, die Kern des Controllings bilden
  • Diamant/3 als bedienerfreundliche Lösung, die das Tagesgeschäft im Rechnungswesen reibungslos unterstützt
  • Integriertes Rechnungseingangsmanagement unterstützt sicheren und papierlosen Rechnungsumlauf: eingehende Belege erhalten Barcode, werden gescannt und automatisch ins Rechnungseingangsbuch übertragen
  • Prüfung, Freigabe und Buchung lassen sich exakt festlegen: jederzeit ersichtlich, wo sich Rechnungen befinden
  • Budgetkontrollen und Liquiditätsplanungen während des Rechnungsumlaufs und vor der finalen Buchung möglich 
  • Mit der Diamant/3-Kostenrechnung Kostenrechnungsmodelle abbilden - z. B. Ist-Kostenrechnung, Plankostenrechnung, flexible Plankostenrechnung oder Grenzplankostenrechnung
  • Komplette Planung in Diamant – und dank bidirektionalen Excel-Integration lassen sich Daten beliebig transferieren und Feinabstimmungen vornehmen
  • Verschwundene Rechnungen gehören der Vergangenheit an
  • Sicherer durchgängiger Workflow: Zahlungsfristen exakt einhaltbar
  • Potentielle „Fehlerquelle“ Excel entfällt
  • Auswertungen durch Grafiken, Tabellen und Ampelsteuerungen visuell aufwerten
  • Transparenz massiv erhöht
  • Rechtevergabe per Software schützt sensible Daten
  • Intuitiver Aufbau sorgt für effiziente Arbeitsabläufe
  • Unternehmensweites Controlling entlang der gesamten Wertschöpfungskette
  • Übersichtliche Reportings per automatischen E-Mail-Versand an Kostenstellen-Verantwortliche

 

 

"Wir pflegen ein hohes Dienstleistungslevel, das wir auch bei steigender Auftragslage unbedingt beibehalten wollen, dazu benötigen wir in jedem Bereich die richtige Software. Im Rechnungswesen verwenden wir Diamant/3, eine bedienerfreundliche Lösung, die unser Tagesgeschäft reibungslos unterstützt und im Bereich Controlling zahlreiche Möglichkeiten bietet, Kostenstellen individuell auszuwerten.“ 
Ingo Brockmann, Leiter Rechnungswesen, Schmitt Logistik GmbH

Anwenderbericht

Die Erfolgsgeschichte im Detail

Die Logistikbranche ist hart umkämpft. Schnelligkeit und Felixbilität sind gefragt. Diese Anforderungen stellt die Schmitt Logistik GmbH auch an ein Rechnungswesen und führte 2014 Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling ein.


Kontakt