Müller – Die lila Logistik AG

1.700 Mitarbeiter | Kunde seit 2007
Rechnungseingangsprozess elektronisch beschleunigen
Mehr Zeit, mehr Effizienz – weniger Routinetätigkeiten
Transparenz durch einheitliche Strukturen

Dank ganzheitlichem Rechnungswesen die ganze Gruppe im Blick

Die Herausforderung

Der mehrfache „Supplier oft the Year“ bietet nicht nur Logistik-Lösungen, sondern auch umfassendes Consulting. Die Vision: Immer größere und wichtigere Teile der Wertschöpfungskette zu übernehmen.

Bezogen auf das Rechnungswesen und Controlling erfordert dies eine innovative und zukunftsfähige Software, die die Unternehmensstruktur und ihre Anforderungen einfach, transparent und einheitlich abbildet: Statt dezentral unterschiedliche Programme zu nutzen galt es, alle Gesellschaften in einer Software zu führen. Gefordert war, jederzeit Zugriff auf tagesaktuelle Daten in allen Gesellschaften zu haben und die Vorteile der dezentralen Rechnungsbearbeitung weiter auszubauen. Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie stand die Buchhaltung im Fokus. Belege sollten beispielsweise hinter den Buchungen stehen und der Rechnungseingangsprozess beschleunigt werden – mit digitalem Rechnungseingangsmanagement.

Mehrwerte
Anwenderbericht

Integriertes Rechnungseingangsmanagement

  • Bereits das Rechnungseingangsbuch sorgt bei dezentralem Rechnungseingang für deutliche Erleichterung, indem Doppelerfassungen (Zentrale und Standort) entfallen.
  • Rechnungen gehen dezentral an 13 Standorten ein: Mit dem Diamant/3 Rechnungseingangsmanagement ist die genaue Übersicht über den Freigabestatus jederzeit gewährleistet – dazu welche Rechnungen im Haus sind, wer sie bearbeitet und welche Fristen einzuhalten sind.
  • Über ein Berechtigungskonzept und unterschiedliche Barcodenummernkreise lässt sich genau steuern, welcher Standort welche Belege sehen darf.

 

Zeit gewinnen

  • Archivbelege lassen sich mittels Drop Down jederzeit anzeigen – mühsames Heraussuchen entfällt. Der Prüferzugriff auf Diamant/3 - einschließlich Kontoauszüge und Archivbelege – spart viel Zeit bei der Jahresabschlussprüfung.
  • Das Modul Import Bankauszüge entlastet zusätzlich von Routinearbeiten, indem es Bankauszüge automatisiert einliest.
  • Von den Vorüberlegungen bis zur Einführung des Diamant/3 Rechnungseingangsmanagements dauerte es nur gut zwei Monate.

 

Transparenz schaffen

  • Einmal angelegte, zentral geführte Stammdaten stehen allen Gesellschaften zur Auswahl zur Verfügung. Änderungen lassen sich schnell vollziehen und per Synchronisation an alle Gesellschaften weitergeben. Doppelerfassungen entfallen - die interne Vergleichbarkeit verbessert sich.
  • Die Diamant/3 Kosten- und Leistungsrechnung gewährleisten den Überblick über die gesamte Firmengruppe.
  • Tagesaktuelle Berichte sind in Echtzeit abrufbar: Für mehr Flexibilität bei mandantenübergreifenden Abfragen.

Ahmet Ünal, Leiter Finanz- und Rechnungswesen, Lila Logistik Gruppe, freut sich über Prozessoptimierungen: „Beim Jahresabschluss werden wir eine enorme Vereinfachung haben. Der Prüfer bekommt über einen Prüferarbeitsplatz direkten Zugriff auf Diamant/3. Er kann sich in den Kontoauszügen die Bewegungen anzeigen lassen und hat über die Archivdateien digitalen Zugriff auf die dazu korrespondierenden Belege. Das zeitintensive Heraussuchen und Kopieren der Belege gehört damit der Vergangenheit an.“

Erfahren Sie mehr über das Projekt: Anwenderbericht lesen

Folgende Lösungen des Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling sind im Einsatz:

„Mit Diamant/3 konnten wir diverse Abläufe automatisieren und optimieren. Mit diesen Vorteilen und der erreichten Transparenz können wir die Kapazitäten effizienter nutzen.“
Ahmet Ünal, Leiter Finanz- und Rechnungswesen, Lila Logistik Gruppe

Anwenderbericht

Die Erfolgsgeschichte im Detail

Ahmet Ünal, Leiter Finanz- und Rechnungswesen bei der Müller - Die lila Logistik AG erzählt im folgenden ausführlichen Anwenderbericht von seinen Erfahrungen mit Diamant/3.


Kontakt