Martin Oelrich GmbH & Co. KG

450 Mitarbeiter | Kunde seit 1997
Digitaler Workflow im Rechnungseingang
Hohe Transparenz
Mehr Zeit für die wichtigen Dinge

Eingangsrechnung auf der Überholspur

Die Herausforderung

Das Familienunternehmen mit Zentrale in Ladbergen und drei Niederlassungen ist in den Bereichen Logistik, Hafen und Schifffahrt aktiv. Ein hart umkämpfter Markt. Wer sich erfolgreich behaupten will, muss für transparente Prozesse sorgen und die Budgetplanung im Griff haben. Die Martin Oelrich GmbH & Co. KG nutzt hierfür Diamant Software.

Wichtig war der Unternehmensgruppe insbesondere ein sicherer und effektiver Rechnungsumlauf – nachvollziehbar, bei 25 Mandanten, monatlich an die 8.000 Eingangsrechnungen und 40 am Prüfprozess beteiligten Bevollmächtigten. Rechnungswesenleiter Volker Möller und sein Team brauchen eine mittelstandsgerechte Lösung, die den Rechnungseingang effektiv steuert und dabei alle Sicherheiten gewährleistet.

Mehrwerte
Anwenderbericht

Revisionssicherer Rechnungseingang

  • Der vollumfängliche Überblick, welche Rechnungen im Haus sind und wer Sie bearbeitet ist gewährleistet. Die Buchhaltung steuert den Prozess.
  • Die Rechnungsbearbeitung ist deutlich beschleunigt – Skontofristen werden sicher eingehalten.
  • Revisionssicher: Die Belege bleiben 6 Monate lang beleghaft archiviert. Der Aufwand für die Archivierung ist deutlich reduziert.

 

Transparent

  • Nahtlose Integration in die bestehende Systemlandschaft mit Schnittstelle zur Archivsoftware (DMS). Die Belege werden archiviert und verschlagwortet. Sie sind jederzeit auf Knopfdruck verfügbar.
  • Oelrich nutzt BWA, Budgetkontrolle und Liquiditätsplanung: Rechnungen im Umlauf lassen sich bereits in den Berichtsaufruf einbinden.

 

Zeitsparend

  • Über das Modul „Import Bankauszüge“ lassen sich elektronische Bankauszüge automatisch analysieren und zuordnen. Das entlastet von Routinetätigkeiten.
  • Die bidirektional Excel-Integration gewährleistet einen reibungslosen Datentransfer: Die Daten lassen sich direkt aus Diamant/3 in Berichte einspielen und ebenso leicht wieder zurückschreiben - für detaillierte betriebswirtschaftliche Auswertungen und Soll-Ist-Vergleiche per Tastendruck.

„Früher mussten wir unsere Berichte mühsam in Excel erstellen, heute erhalten wir detaillierte betriebswirtschaftliche Auswertungen und Soll-Ist-Vergleiche per Tastendruck. Somit haben wir stets den aktuellen Überblick über die finanzielle Lage und können bei Bedarf rechtzeitig gegensteuern.“ Volker Möller, Leiter Rechnungswesen und Finanzen, Martin Oelrich GmbH & Co. KG

Welchen Nutzen Diamant Software darüber hinaus bietet, erfahren Sie hier: Anwenderbricht lesen

Folgende Lösungen des Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling sind im Einsatz:

„Mit dem integrierten Rechnungseingangsmanagement können wir den Weg einer Rechnung ganz genau festlegen – verloren gegangene Rechnungen oder abgelaufene Skontofristen gehören von nun an der Vergangenheit an.“
Volker Möller, Leiter Rechnungswesen und Finanzen, Martin Oelrich GmbH & Co. KG

Anwenderbericht

Die Erfolgsgeschichte im Detail

Volker Möller und sein Team suchten ein schlankes und kostengünstiges System, das den Rechnungseingang effektiv steuert und alle Sicherheiten gewährleistet und fanden Diamant/3.


Kontakt