Hildebrandt & Bartsch GmbH & Co. KG (igefa)

230 Mitarbeiter | Kunde seit 1998
Automatisierung von Prozessen
Niederlassungen können Offene Posten und Auswertungen einsehen
Schnelle Einführung

Saubere Lösung

Die Herausforderung

Die Buchhaltung für den gesamten Kruse-Verbund sowie die Dachorganisationen der IGEFA erledigt Hildebrandt & Bartsch. Einige Funktionen innerhalb des Verbunds und der Gruppe sind zentralisiert. Die 18-köpfige Mannschaft ist für das komplette Spektrum zuständig: vom Tagesgeschäft wie Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung über Kostenrechnung und zentrale Rechnungsregulierung bis zu Monats- und Jahresabschlüssen einschließlich Konzernkonsolidierung sowie Betriebsprüfungen. Bei der täglichen Arbeit war es dem Fachgroßhändler für Hygiene und Sauberkeit besonders wichtig, sich auf die Leistungsfähigkeit seiner Software verlassen zu können: „Wir betreuen insgesamt 22 Mandanten mit einem entsprechend hohen Datenvolumen und einer Vielzahl von Belegen“, sagt Rechnungswesen Leiter Mike Lissok. „Mit Diamant können wir das problemlos bewerkstelligen.“

Die Lösung
Der Nutzen
  • Rechnungsdaten fließen aus Warenwirtschaftssystem in Diamant/3 ein
  • Funktionalität Intercompany-Buchungen verrechnet automatisch alle internen Belege
  • Über das Gruppen-Netzwerk können Verantwortliche vor Ort Informationen entsprechend ihrer Berechtigung abrufen
  • Verkaufsinnendienst einer Niederlassung hat direkten Zugang zu offenen Posten
  • Verwaltung kann Kostenstellenauswertungen mit dazugehörigen elektronisch archivierten Belegen einsehen
  • Niederlassungsleiter erhalten monatlich eine betriebswirtschaftliche Auswertung
  • Konzernbuchhaltungs-Modul zur einheitlichen und zentralen Verwaltung der Stammdaten für alle Standorte des Verbunds und zur Konsolidierung der Niederlassungen sowie zur Erstellung der Konzernbilanz
  • Aussagekräftiges Berichtswesen
  • Installation in gerade einmal 2 Stunden
  • Besonders schnelle Abschlüsse
  • Maßgeschneiderte Informationen für die Niederlassungen
"Dank Diamant/3 sind zahlreiche Arbeitsschritte automatisiert - beispielsweise die Buchung der Bankauszüge, der elektronischen Zahlungsavise oder der Ausgangsrechnungen."
Mike Lissok, Leiter Rechnungswesen, Kruse Beteiligungsgesellschaft

Anwenderbericht

Die Erfolgsgeschichte im Detail

Das Beispiel der Hildebrandt & Bartsch GmbH & Co. KG. (igefa) zeigt, wie sich mit Diamant/3 auch komplexe Unternehmensstrukturen einfach abbilden lassen.


Kontakt