Heron Sondermaschinen und Steuerungen GmbH

250 Mitarbeiter | Kunde seit 2005
Effizienter und transparenter Rechnungseingangsprozess
Business Intelligence als Werkzeug zur Unternehmenssteuerung
Diamant/3 erfüllt landesspezifische Anforderungen

Österreicher Automatisierungs-Spezialist setzt auf Diamant/3

Die Herausforderung

Die Heron Gruppe ist ein aufstrebendes österreichisches Industrieunternehmen, das sich zum profilierten Hersteller von Automatisierungskomponenten entwickelt hat und weltweit aktiv ist. Aus dem ursprünglichen Sondermaschinen- und Steuerungsbauer Heron wuchsen fünf selbstständige Unternehmen hervor.

Die Gruppe benötigte für ihr eigenentwickeltes, webbasiertes ERP-System eine flexible Lösung für Rechnungswesen und Controlling. Dieses sollte - im Gegensatz zur früheren Lösung - nahtlos in die Unternehmens-Software integriert sein. Dazu legte der Automatisierungs-Spezialist Wert auf eine einfache Benutzerführung.

Mehrwerte
Anwenderbericht
Übersichtlicher Rechnungseingangsprozess
  • Mit der einfach bedienbaren Lösung kann jeder Mitarbeiter „seine“ Rechnungen prüfen. Der Aufwand ist denkbar gering. Übertragungsfehler gibt es praktisch nicht.
  • Die Rechnungseingangspost wird mit einem Barcode versehen, im Stapel gescannt und in der Software erfasst. Die Buchhaltung hat jederzeit im Blick, welche Rechnungen wo sind und wer sie gerade bearbeitet.
  • Die Suche nach verlorenen Rechnungen hat ein Ende.
  • Skontofristen im Blick: Die Abzugsmöglichkeiten lassen sich sicher nutzen.
 

Automatisch zeitsparend
  • Bidirektionale Excel Integration: Daten automatisiert aus dem Rechnungswesen auslesen und in Excel importieren - Planwerte ebenso fehlerfrei nach Diamant zurückschreiben.
  • Der automatische Bankimport entlastet von Routinearbeiten: Über 80% der Bankauszüge und Zahlungsavise laufen automatisiert – ohne manuellen Aufwand.
 

Übergreifende Transparenz
  • Controlling mit Diamant Business Intelligence unterstützt durch größtmögliche Transparenz. So können unternehmensweit Prozesse interaktiv überwacht, analysiert und gesteuert werden.
  • Die BI-Toolbox umfasst eine Vielzahl an vorbereiteten Vorlagen für die schnelle Erstellung von Analysen und Berichten – Anwender können diese problemlos selbst erstellen.
Die österreichische Version des Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling ließ sich durch ihre offene Architektur einfach und exakt mit dem ERP-System der Heron Gruppe verknüpfen.

Welche Vorteile die webbasierte Lösung darüber hinaus bietet, erfahren Sie in unserem Anwenderbericht.

Folgende Lösungen des Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling sind im Einsatz:

"Wenn in Spitzenzeiten Überstunden nötig werden, können diese bei uns auch von zu Hause aus geleistet werden. Eine Möglichkeit, von der unsere Buchhalter dank Diamant/3 bereits Gebrauch machen."
Alexander Berchtold, Leiter Rechnungswesen, Heron Gruppe
Arbeitswelt 4.0 - Gestaltung der Etage

Anwenderbericht

Die Erfolgsgeschichte im Detail

Unternehmen nutzen Diamant/3 in der gesamten DACH-Region. Erfahren Sie mehr über die Heron Gruppe und über den Einsatz der Rechnungswesenlösung in Österreich.


Kontakt