Caritas Betriebsführungs- und Trägergesellschaft GmbH

630 Mitarbeiter | Kunde seit 2000
Kostenrechnung zur Kennzahlenermittlung/ Benchmarking
Durch Excel Integration bei Monatsabschlüssen 1,5 Manntage gespart
Zentrale Stammdaten: Änderungen schnell synchronisiert

Helfen im Sinn, Kosten im Griff

Die Herausforderung

Der Caritasverband Marl und die Caritas-Betriebsführungs- und Trägergesellschaft Marl stehen im Dienst des Nächsten. Sie unterstützen, betreuen und versorgen ca. 3.500 Klienten, Patienten und Ratsuchende. Diamant Software ist bei der Betriebsführungs- und Trägergesellschaft schon seit ca. 20 Jahren im Einsatz. Der Umstieg zwischen den Softwaregenerationen ist reibungslos gelungen. Durch den modulare Aufbau ließ sich die Software zudem mühelos den gewachsene Anforderungen anpassen.

Besondere Bedeutung hat hier die integrierte Kosten- und Leistungsrechnung – denn es gilt, über Kennzahlen, eine Vergleichbarkeit von Einrichtungen und Leistungen zu ermöglichen.

Mehrwerte
Anwenderbericht

Benchmarking

  • Mengen aus Vorsystemen lassen sich als Maßgrößen in der Kostenrechnung verwenden, um Kennzahlen zu ermitteln, z.B. die täglichen Lebensmittelkosten pro Bewohner.
  • Mit Hilfe von Kennzahlen stehen Größen für das interne Benchmarking zur Verfügung – beispielsweise mit den Einrichtungen anderer Caritas-Verbände.
  • Die Einrichtungsleitungen können zeitnah die wirtschaftliche Situation ihres Verantwortungsbereiches abfragen.

 

Sicherheit

  • Hinterlegen eines automatisierten Schemas zur Erlösverprobung: Die Software stellt den Soll-Wert der Erlöse den Ist-Werten in der Finanzbuchhaltung gegenüber. Abweichungen sind so unmittelbar erkennbar.
  • Verlässliche und aktuelle Zahlen geben Sicherheit bei Entscheidungen zur Weiterentwicklung des Verbandes.

 

Transparenz

  • Einmal angelegte, zentral geführte Stammdaten in den Bereichen Kreditoren und Sachkonten: Änderungen lassen sich schnell vollziehen und per Synchronisation weitergeben. Doppelerfassungen entfallen - die interne Vergleichbarkeit verbessert sich zusätzlich.
  • Vereinfachtes Berichtswesen dank bidirektionaler Excel-Integration: Alle benötigten Unternehmenszahlen aus dem Rechnungswesen sind in MS Excel eingebunden und dort direkt nutzbar. Das automatisiert, beschleunigt und vereinfacht die Arbeit mit MS Excel.

„Es fällt uns sofort auf, ob versehentlich etwas falsch gebucht wurde und wir können korrigieren. Dadurch stellen wir sicher, dass die Darstellung unserer Leistungen und Preise im Jahresabschluss hundertprozentig richtig sind.“ Klemens Kühnhenrich, Leiter Rechnungswesen, Caritas-Betriebsführungs- und Trägergesellschaft Marl

Lernen Sie weitere Vorteile von Diamant/3 kennen: Anwenderbericht lesen

Folgende Lösungen des Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling sind im Einsatz:

"Diamant/3 ist ein sehr gutes System, das hervorragend zu bedienen ist. Ich bin damit äußerst zufrieden."
Klemens Kühnehenrich, Leiter Rechnungswesen, Caritas Betriebsführungs- und Trägergesellschaft GmbH
Arbeitswelt 4.0 - Gestaltung der Etage

Anwenderbericht

Die Erfolgsgeschichte im Detail

Transparenz, fundierte Daten und aussagekräftige Kennzahlen. Diese Kriterien werden bei der Caritas Betriebsführungs- und Trägergesellschaft groß geschrieben. Erfahren Sie mehr zu den Details im ausführlichen Anwenderbericht.


Kontakt