Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bielefeld e.V.

700 Mitarbeiter | Kunde seit 2011
BI übernimmt Daten aus Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung
Hohe Zeitersparnis durch automatischen Berichtsversand
KIDICAP, Pflegedienstprogramme und DMS nahtlos integriert

Klar – vorausschauend – zielgerichtet

Die Herausforderung

Die AWO Bielefeld gehört zu den großen Anbietern vielfältiger und umfassender sozialer Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien und ältere Menschen in Bielefeld.

Sozial handeln und wirtschaftlich denken muss kein Widerspruch sein, wie der Einsatz von Diamant/3 beim Arbeiterwohlfahrtsverband Bielefeld beweist. Der Verband löste mit Diamant/3 ein Altsystem ab, das in Sachen Funktionalität und Integrationstiefe an seine Grenzen gestoßen war. Es fehlten Auswertungsmöglichkeiten - insbesondere zu den zahlreichen strukturellen und betriebswirtschaftlichen Besonderheiten, die im Rechnungswesen eines Sozialverbandes zu berücksichtigen sind.

Diamant/3 bildet diese Funktionen bereits im Standard ab. Für eine bessere Wirtschaftsplanung und mehr Transparenz zwischen den Einrichtungen wurde die bestehende Rechnungswesenlösung um das integrierte Controlling mit Diamant/3 Business Intelligence erweitert.

Mehrwerte
Anwenderbericht

Transparenz verbessert

  • Controlling mit Diamant Business Intelligence unterstützt durch größtmögliche Transparenz. So können unternehmensweit Prozesse interaktiv überwacht, analysiert und gesteuert werden.
  • Die BI-Toolbox umfasst eine Vielzahl an vorbereiteten Vorlagen für die schnelle Erstellung von Analysen und Berichten – Anwender können diese problemlos selbst erstellen.

 

Hohe Zeitersparnis

  • Automatisiertes Reporting: Alle Einrichtungsleiter erhalten einmal monatlich einen Bericht zu Einnahmen und Ausgaben des Vormonats sowie der Kostenentwicklung insgesamt.
  • Sind die Berichte erst einmal definiert, aktualisiert Diamant/3 die Zahlen automatisch und versendet diese zum gewünschten Zeitpunkt selbständig per E-Mail.
  • Das Modul „Import Bankauszüge“ spart wertvolle Zeit durch die automatische und sichere Verarbeitung der Kontoauszüge. Routinebuchungen übernimmt die Diamant Finanzbuchhaltung.

 

Voll integriert

  • Diamant/3 verteilt selbständig Lohndaten aus der Personalabrechnungslösung KIDICAP auf einzelne Kostenstellen.
  • Ähnlich reibungslos verläuft die Integrationen von Lohn- und Gehaltslösungen von Datev, P&I, Sage und SP_Data.
  • Vor- und nachgelagerte Lösungen - wie etwa Pflegedienstprogramme oder Dokumenten-Management-Systeme - lassen sich via Webservice nahtlos an Diamant anbinden.
„Die Entscheidung für einen Systemwechsel war letzten Endes eine wirtschaftliche Entscheidung. Die Lösung liefert uns schlanke Prozesse und ein hohes Maß an Flexibilität, sodass am Ende mehr Zeit für Planung und Reporting übrig bleibt.“ Markus Wrobbel, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bielefeld e.V.

Erfahren Sie hier, wie Diamant Software dies ermöglicht: Anwenderbericht lesen

Folgende Lösungen des Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling sind im Einsatz:

"Das Diamant/3 Controlling verleiht uns jetzt mehr unternehmerische Sicherheit. Parallel dazu sorgt die Lösung für mehr Transparenz und fördert die wirtschaftliche Diskussion zwischen uns und den einzelnen Organisationseinheiten."
Markus Wrobbel, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bielefeld e.V.

Anwenderbericht

Die Erfolgsgeschichte im Detail

Dank dem Einsatz von Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling profitieren der stellvertretende Vorstand Markus Wrobbel und sein Team von schlanken Prozessen, die mehr Zeit für Planung und Reporting lassen. Lesen Sie mehr zu den Details im ausführlichen Anwenderbericht.


Kontakt