logo
Menü

Monika Rothgänger

Stabile Qualität als unverzichtbare Voraussetzung für ein Produkt, das technologisch führend ist und kontinuierlich aktuelle Funktionen zu den Kunden bringt – das ist das Thema von Monika Rothgänger. Seit 2007 begleitet sie die Weiterentwicklung der Qualitätssicherung bei Diamant Software von rein manuellen Tests hin zu weitestgehend automatisierten codenahen Tests, die kontinuierlich über die Auslieferungsfähigkeit der Software informieren. Im Rahmen des agilen Herstellungsprozesses sorgt sie mit für die Rahmenbedingungen, die die agilen Teams in die Lage versetzen, diesem Qualitätsanspruch gerecht zu werden.

„Qualitätssicherung bei Diamant bedeutet, in einem innovativen Umfeld mit motivierten Mitarbeitern gemeinsam zukunftsfähige und qualitativ hochwertige Software zu entwickeln. Das macht mir heute noch genau so viel Spaß wie zu Beginn, auch wenn sich die Welt um uns herum ständig und immer schneller ändert.“