Diamant SoftwareKunden Champion


  

Das Profit-Center- und Konzernmanagement ist bestens geeignet für ...

... alle Unternehmen, die ihren Abschluss konsolidieren oder komplexe Strukturen in ihrem Rechnungswesen abbilden müssen.

Mit dem Profit-Center- und Konzernmanagement bieten wir Ihnen eine einzigartige, modular aufgebaute Gesamtlösung für Unternehmen mit besonderen Anforderungen an das Rechnungswesen. Dabei müssen Sie kein Konzern im klassischen Sinne des Aktiengesetzes sein, um vom vollen Funktionsumfang und den vielen Vorteilen zu profitieren.

 

 

Homogene Daten in zusammengehörigen Firmen (Zentrale Stammdaten)


 
 

Konsolidierung der Daten der Finanzbuchhaltung (Legale Konsolidierung) und/oder der Kostenrechnung (Management Konsolidierung) sowie der Umsatzsteuer


 
 
 

Parallele Darstellung, Strukturierung und Auswertung der Unternehmen nach geografischen Merkmalen in Geschäftseinheiten und / oder nach ihrem Leistungsangebot in Geschäftsfelder

 

Transparenz und Neutralisierung von Innenumsätzen (Intercompany Buchungen)


 
 

Anforderungen nationaler (HGB) und internationaler Grundsätze (IFRS) an die Konzernrechnungslegung bei der Erstellung von Einzel- und Konzernabschlüssen


 
 

Auswertungen, intelligente Analyse und Aufbereitung von entscheidungsrelevanten Unternehmensdaten


 
 

Beliebig viele Konsolidierungsebenen (HB Anpassung I+II, Aufwands- und Ertragskonsolidierung, Schuldenkonsolidierung, usw.) schaffen Transparenz


Das Management von Strukturen und Prozessen

Daher bietet Diamant/3 IQ – das clevere Rechnungswesen mehr als nur „mitbuch“-Dimensionen, sondern durchgängig „echte“ Dimensionen mit der entsprechenden Verarbeitungslogik und Vereinfachung, damit sichere Abschlüsse, ein aussagefähiges Reporting und detailliertes Controlling möglich sind.

  

   

Transparenz und klare Strukturen durch zentrale Stammdaten

Die zentrale Führung von Stammdaten sorgt für einen homogenen Datenbestand über die gesamte Organisation oder den Unternehmensverbund hinweg. So entfällt unnötige Doppelerfassung. Was zentral geführt wird, entscheiden Sie durch die Einstellungen im Diamant Profit-Center- und Konzernmanagement – und können die Daten dann automatisch synchronisieren.

 

Unternehmensweite Konsolidierung

Den Zustand des gesamten Unternehmens darstellen und schnelle Abschlüsse tätigen: Das bringt massive Zeitersparnis und eine ausgezeichnete Übersicht über das Gesamtunternehmen.  

Schaffen Sie die Voraussetzungen für einen schnellen Abschluss (Fast Close). Erstellen Sie zügig und ad hoc die Abschlüsse für Monat, Quartal oder Jahr, Bilanz und GuV, Kostenrechnung, Liquiditätskennzahlen oder konsolidierte Offene-Posten-Auswertungen für das Forderungsmanagement.

  • Unternehmen mit mehreren selbstständigen Einheiten können den Zustand eines Unternehmens insgesamt darstellen
  • Der Überblick über die einzelnen Werte der Unternehmungen nach den unterschiedlichen Rech-nungslegungsvorschriften wie HGB, IFRS oder US-GAAP bleibt bestehen.
  • Folgende Konsolidierungsverfahren sind möglich:
    o Gesamtkonsolidierung (Vollkonsolidierung)
    o Mehrstufige Konsolidierung
    o Quotale Konsolidierung
    o Equity Konsolidierung
    o Erst-, Folge- und Endkonsolidierung

Die zentral angestoßene Konsolidierung für Finanzbuchhaltungs- und Kostenrechnungsdaten bietet Ihnen enorme Zeitersparnis, da Sie die Daten nicht manuell aus den einzelnen Unternehmen zusammentragen müssen.

  

 

Transparenz in allen Dimensionen

Unternehmen können parallel aus mehreren Perspektiven flexibel strukturiert, dargestellt und ausgewertet werden: nach geografischen Merkmalen in Geschäftseinheiten und/oder nach ihrem Leistungsangebot in Geschäftsfeldern.
  • Ihnen stehen dazu umfangreiche und übergreifende Auswertungs- und Organisationsmöglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehören etwa die Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung je Geschäftseinheit und -feld. Daneben lassen sich Auswertungen und Berichte (z. B. BWA oder Kontoblätter) auch nach den beiden zusätzlichen Dimensionen selektieren, für jede Geschäftseinheit kann ein eigenes OP-Management betrieben werden.
  • Mit Hilfe dieser Auswertungen lassen sich Filialen, Sparten oder Produktlinien direkt miteinander vergleichen und der Beitrag zum Gesamterfolg zielgerichteter messen und steuern.

 

Schnelle Analyse durch aussagekräftige Berichte mit dem Profit-Center- und Konzernmanagement

Eine Vielzahl von Auswertungen zeigen Ihnen den Zustand der Einzelunternehmen ebenso detailliert an wie den der Konsolidierungsebenen. Den Detailgrad bestimmen Sie selbst. So behalten Sie den Überblick und beurteilen die Liquiditäts- und Erfolgsplanung per Knopfdruck. Per Drill-Down bis zum Einzelkonto.



 
Zusatzinformationen

Unsere Kunden berichten

Vielfältige Anwenderberichte auch für Ihre Branche finden Sie hier.